Ein Erzählabend

Ein Erzählabend für alle Sinne.
Hören, Sehen, spüren, schmecken.
Apulien, Süden leben

Thomas Mautner Hipp erzählt seine Geschichte über das Leben im Süd-Osten Italiens. Thomas Mautner bewirtschaftet mit seiner Frau seit 2014 ein Garten mit 49 Olivenbäumen in der Nähe des Ionischen Meers in Apulien. 

An diesem Abend berichtet er von seinen Erlebnissen, Eindrücken und Überraschungen des täglichen Lebens. An diesem Dabei werden alle Sinne angesprochen. Hören, sehen, riechen, und schmecken. Er berichtet über Beziehungen, Nachbarn und wie man Herausforderungen im Süden löst. Er erzählt über den dramatischen Zweikampf zwischen dem Olivenbaum und Xylella, einem raffinierten und tödlichen Bakterium und über die Faszination des Landes am Ende der Welt. Er schwärmt von dem besonderen Licht in Apulien, das Meer, der Wind und die außerordentliche Anziehung dieser Halbinsel zwischen zwei Meeren auf Künstler und Kunstschaffende.  Freuen Sie sich auf einen interaktiven Abend. Der Erzählabend als pdf – Freuen Sie sich daran.

Weitere Infos unter thomas@slowlento.de